Whistler the movie – OUT NOW

Es hat lange gedauert, doch jetzt ist es endlich fertig! Ein kurzes Video zum Urlaub in Whistler J Fast alles wurde von der Helmkamera aufgenommen, Zeit zum Anhalten für tolle Perspektiven war nicht – zu viel Flow 😉

Auf dem Video sind die bekanntesten Strecken in Whistler zu sehen. Crank it up, A-Line, Freight Train, Blue Velvet, Ninja Cougar, Monkey irgendwas – und die Strecken sind alle der Hammer!

Viel dazu zu sagen macht keinen Sinn, man muss es wirklich mit eigenen Augen gesehen haben! Wer springen will sollte sich auf jeden Fall den „Crank it up“ vornehmen, für nen flowigen Downhill mit ein paar kniffligen Passagen ist die „A-Line“ die richtige Wahl. Die Steinfelder die einen auf den schwarzen Pisten erwarten zaubern jedem der Bad Wildbad kennt nur ein lächeln ins Gesicht J Und für alle die die ganz harte Gangart mögen gibt’s immer noch die schwarz-roten Strecken – dafür war aber leider keine Zeit mehr.

Wer noch nicht dort war sollte das in seinem Bikeleben auf jeden Fall mal gemacht haben. Die Reise ist jeden Cent wert, und es gibt auch mehr als genügend Möglichkeiten sich ohne Bike zu vergnügen! Gletscherwandern, Canyoning, Rafting, Seilbahnen, Bergsee zum Baden, Gletscherskifahren, Wellnesscenter, Shopping oder einfach an der Talstation in einem der vielen Restaurants die Sonne genießen und zuschauen wie die Biker aus dem Wald schießen 😉

Ich hoffe Euch gefällt das Video

[flowplayer src=’http://dl.dropbox.com/u/13370696/Whistler.flv‘ autoplay=false]

Das Video liegt auf einem externen Server um die bescheuerten YouTube-Einschränkungen was Musik angeht zum umgehen. Ich hoffe es funktioniert alles rückenfrei, ansonsten lasst es mich bitte wissen, dann such ich nach einer alternative.

Das Video kann auch hier heruntergeladen werden.

Erzähl deinen Freunden davon - share it!

Kommentare sind geschlossen.