Hornisgrinde 2011

Am Osterwochenende haben wir mal wieder einen Ausflug zur Hornisgrinde im Schwarzwald gewagt – mit Erfolg!

Die Trails waren trocken und das Wetter geradezu perfekt um knapp 1000 Tiefenmeter zu vernichten 🙂 Auf dem verblockten Teil der Strecke musste ein Schlauch und eine Felge dran glauben, später wurde noch ein Baum zum Bremsen zweckentfremdet! Trotz allem war es ein super Tag und alle sind gesund zu Hause angekommen.

Auch für diesesmal gilt aus Respekt für die Locals: NO TRAILPIX – NO GPS TRACKS!

Wer selbst in den Genuss kommen möchte die Grenzen seiner Fahrtechnik neu auszuloten sollte nächstes Mal dabei sein 🙂

Rock on

Erzähl deinen Freunden davon - share it!