AlpX2011 – Die Tourdaten

Oh ja, die Tour ist geplant die Hotels sind angefragt und der Adrenalinspiegel ist schon jenseits von gut und böse – kurz gesagt: WIR SIND HEIß!!!

Wir haben uns wieder für 10000hm und knapp 300km entschieden. Start ist dieses Jahr in St.Anton von wo aus wir nach Ischgl fahren werden um unsere erste Nacht auf der Heidelberger Hütte zu verbringen. Der zweite Tag wird uns unter anderem durch die Uinaschlucht führen, wo unsere Schwindelfreiheit und Nervenstärke auf die Probe gestellt wird – warum? Einfach mal Googeln 🙂 Der dritte Tag führt uns über den Tarscher Pass, den wir, ebenso wie das Rabbijoch am vierten Tag, noch aus dem Vorjahr kennen! Der fünfte Tag soll wieder zur Entspannung dienen und führt nur von Male nach Madonna die Campiglio, wo hoffentlich die Gondeln in Betrieb sein werden – Freerideday 🙂 Der letzte Tag bringt uns von etwas weiter westlich als im Vorjahr nach Riva in der Hoffnung einen Megatrail zum Hafen zu finden – falls nicht shutteln wir einfach zum 601 🙂 Shake it like a polaroid picture 🙂

Die Tour könnt ihr hier erkunden! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Uli Stanciu der uns bei der Tourerstellung mit seiner Erfahrung unterstützt hat!

Wir halten Euch natürlich über die weiteren Vorbereitungen auf dem Laufenden.

Happy trails

Sven

Erzähl deinen Freunden davon - share it!

Kommentare sind geschlossen.