Helmkamera – Contour HD 1080p

Endlich ist sie da! Die brandneue Helmkamera Contour HD aus dem Hause Twenty20.

Contour HD

Ich konnte heute die erste Testfahrt in Esslingen absolvieren und bin restlos begeistert. Die Kamera kommt mit einer Halterung für das Brillenband und einer für glatte Flächen zum aufkleben.

Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Über einen kleinen Knopf auf der Rückseite wird die Kamera ein und ausgeschaltet und über einen großen Schiebeschalter auf der Oberseite wird die Aufnahme gestartet. Alle Aktionen werden über ein akustisches Signal quittiert, somit braucht man auch keinen Sichtkontakt um zu prüfen ob man die Schalter auch wirklich betätigt hat.

Ein Super Feature sind die beiden Laserpointer neben der Linse mit denen geprüft werden kann ob die Kamera richtig ausgerichtet ist. Sollte dies nicht der Fall sein kann die Linse um 90° geschwenkt werden um die Ausrichtung zu korrigieren.

Mit einem Gewicht von 145g inklusive Helmhalterung ist die Kamera ein absolutes Leichtgewicht und stört nicht beim Fahren.

Je nach Anwendungsfall kann die Auflösung auf die entsprechenden Bedingungen angepasst werden. Die interessantesten Einstellungen dürften wohl 1080p bei 30fps und 720p bei 60fps sein. Die Bild- und Tonqualität lässt absolut keine Wünsche offen. Schnelle Lichtwechsel werden problemlos gemeistert, schnelle Bewegungen führen nicht zu Artefakten oder Bildruckeln. Die Fahrtwindgeräusche werden auf ein gutes Maß reduziert und herausgefiltert, sodass nur das übrig bleibt was man auch wirklich hören und sehen will 🙂

Das folgende Video zeigt einen kleinen Ausschnitt aus der ersten Testfahrt:

Ride on

Sven

Erzähl deinen Freunden davon - share it!